DAS BESTE AUS ZWEI WELTEN

Wirtschaft + Technik = Wirtschaftsingenieurwesen


Aktuelles

Restplätze vorhanden! Wer sich auch nach dem Bewerbungsschluss (15. Januar) für einen der Studienplätze an der Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen der Hochschule Furtwangen bewerben möchte, findet hier den Zulassungsantrag.

Wichtiger Hinweis: Bitte nutzen Sie für die Bewerbung für alle unten genannten Bachelorstudiengänge den Zulassungsantrag und senden Sie diesen zusammen mit den benötigten Unterlagen an:

Hochschule Furtwangen
- Zulassungsamt -
Robert-Gerwig-Platz 1
78120 Furtwangen

Bei den folgenden Bachelorstudiengängen sind noch Restplätze vorhanden:

  • Wirtschaftsingenieurwesen - Industrial Solutions Management
  • Wirtschaftsingenieurwesen - Marketing und Vertrieb
  • Wirtschaftsingenieurwesen - Product Engineering
  • Die Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen (WING) bietet am Dienstag, den 23.02.2021 von 17:30 Uhr bis 18:30 Uhr interessierten Schülerinnen und Schülern, Bewerberinnen und Bewerbern, Eltern, Lehrern und Gästen die Möglichkeit, sich bei einer virtuellen Studieninfoveranstaltung über die angebotenen Studiengänge zu informieren:

  • Vorstellung der Bachelorstudiengänge
  • Virtuelle Führung durch das Industrial Solutions und Robotic Lab
  • Gelegenheit für Fragen

  • Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der virtuelle Raum ist unter folgendem Link erreichbar: www.gotomeeting.com/join/787475813

    Die Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen (WING) nimmt in diesem Jahr am digitalen Karrieretag in Stockach teil. Am 5. Februar bieten wir allen Bewerberinnen und Bewerbern, Eltern, Lehrern und Gästen die Möglichkeit, sich über die angebotenen Studiengänge zu informieren. Für den digitalen Karrieretag ist folgendes Programm geplant:

    Vorstellung der Fakultät WING mit Führung durch das Industrial Solutions Lab

  • Zeit: 10:00 Uhr bis 11:30 Uhr
  • Ort: https://global.gotomeeting.com/join/853007365
  • Kurzbeschreibung: Wir stellen Dir die Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen und die drei angebotenen Bachelorstudiengänge (Industrial Solutions Management, Marketing und Vertrieb, Product Engineering) vor. Anschließend bekommst Du eine virtuelle Führung durch unser Industrial Solutions Lab.

  • Live Chat Wirtschaftsingenieurwesen

  • Zeit: 11:30 Uhr bis 13:00 Uhr
  • Ort: https://global.gotomeeting.com/join/853007365
  • Kurzbeschreibung: Hast Du Fragen zu den einzelnen Studiengängen, zum Vorpraktikum oder zur Zulassung? Möchtest Du wissen, welcher WING-Studiengang am besten zu Dir passt? Dann besuche uns im WING Live Chat! Wir beantworten Dir gern alle Fragen rund um das Studium an der Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen.
  • Die Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen (WING) bietet am Donnerstag, den 7.01.2021 von 18 bis 19 Uhr interessierten Schülerinnen und Schülern, Bewerberinnen und Bewerbern, Eltern, Lehrern und Gästen die Möglichkeit, sich bei einem virtuellen Studieninfotag über die angebotenen Studiengänge zu informieren:

  • Vorstellung der Bachelorstudiengänge
  • Virtuelle Führung durch das Industrial Solutions und Robotic Lab
  • Gelegenheit für Fragen

  • Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der virtuelle Raum ist unter folgendem Link erreichbar: https://global.gotomeeting.com/join/817331533

    Benjamin Peric wurde am 24.11.2020 für seine Bachelorarbeit „Entwicklung und Validierung einer tiefenkameragestützten Orientierungshilfe für Blinde“ von der Gisela und Erwin Sick Stiftung prämiert. In seiner ausgezeichneten Arbeit entwickelt Herr Peric ein System, das blinden und sehbeeinträchtigten Menschen die Orientierung erleichtert. Als Anregung dienen ihm Fledermäuse, die mit Hilfe von Schall ihre Umgebung wahrnehmen können. Mit einer 3D-Kamera erfasst Herr Peric die Umgebung und wandelt die gemessenen Distanzen in schnell verständliche akustische Signale um. Das intuitiv nutzbare System ermöglicht blinden und sehbeeinträchtigten Menschen, sich ein „Bild“ von der Umgebung zu machen. So sollen sie sich auch beim Bewegen durch einen unbekannten Raum sicher fühlen. Betreut wurde die Arbeit von Prof. Dr. Michael Engler und Prof. Dr.-Ing. Hans-Georg Enkler.

    Wir gratulieren Herrn Peric für diese Auszeichnung und freuen uns, dass er sein Studium mit dem Master „Wirtschaftsingenieurwesen – Product Innovation“ fortsetzt.

    auszeichnung studierender wirtschaftsingenieurwesen

    Erkannte Treppe (links), das System BatEye (rechts)

    Unter der Einhaltung von strengen Hygienemaßnahmen wird in dieser Woche das Planspiel General Management im Gebäude G der Fakultät WING durchgeführt. Fünf Gruppen agieren aus den jeweils zugeteilten Räumen heraus und treffen sich in einer großen Runde über die Online-Plattform Alfaview, um sich über die Ergebnisse der gespielten Perioden auszutauschen. Die Praxisvermittlung in der Theorie begeistert auch unter diesen besonderen Bedingungen die Studierenden des Bachelorstudiengangs Marketing und Vertrieb und lenkt ein Stück weit von der herrschenden Ruhe des Präsenzbetriebs ab. Die Studierenden Melvin Weber, Georg Reishaus, Jannik Heinzmann, Diana Helwich und Selin Altindis haben ihr fiktives Unternehmen in Periode 2 bereits auf einen Marktanteil von 26% gewirtschaftet und können währenddessen den Komfort des neuen Marketing- und Vertriebslabors genießen. Unter anderem müssen Absatzplanung, Anlagenauslastung und der Jahresüberschuss im Blick behalten werden. Letztendlich wird die Gruppe das Planspiel für sich entscheiden können, die im Hinblick auf Aktienwert, Image und Kundenzufriedenheit die besten Werte erreicht.

    planspiel hfu wirtschaftsingenieurwesen

    plenumsraum wirtschaftsingenieurwesen hfu

    diskussion der ergebnisse in alfaview

    studierende arbeiten am computer

    In einem aktuellen Online-Artikel der Neckarquelle berichtet der Spitzensportler und WING-Studierende Jan Hugger, wie es ihm in der letzten Saison ergangen ist und wie er die Doppelbelastung von Sport und Studium erfolgreich meistert.

    aktuelles von wing